Änderung der Parkmöglichkeiten aufgrund des Theatersommers

|   KategorienStadt Bautzen

Im Zuge des diesjährigen Theatersommers gibt es auch in diesem Jahr Veränderungen der Parksituation rund um den Burgplatz. Von Donnerstag, dem 24. Juni  bis Sonntag, dem 8. August 2021 entfallen in den Bereichen Burgplatz, Nordseite Schloßstraße und auf dem Schloßgraben die Bewohnerstellflächen – vorwiegend in den Abend- und Nachtstunden. Weiterhin werden während des Veranstaltungszeitraumes Teile der Altstadt (Heringstraße, Burglehn, Burgplatz, Schloßgraben und Schloßstraße) für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr wird gewährleistet.

Hintergrund der Einschränkungen sind die geforderten Sicherheitsstandards im Bereich Brand- und Katastrophenschutz.

Zurück

Bautzener Theatersommer, Freilufttheater im Hof der Ortenburg