Grundstück im Industrie- und Gewerbegebiet Salzenforst im Bieterverfahren zu veräußern

Aktuelles Bieterverfahren

Die Stadt Bautzen veräußert im Rahmen eines Bieterverfahrens im Industrie- und Gewerbegebiet Salzenforst, südlich der Autobahn 4, das nachfolgende Grundstück mit einer Gesamtgröße von 7.401 m², bestehend aus:

  • Flurstück 75/9 der Gemarkung Bolbritz mit einer Größe von 79 m²
  • Flurstück 76/28 der Gemarkung Bolbritz mit einer Größe von 5.848 m
  • Flurstück 76/30 der Gemarkung Bolbritz mit einer Größe von 1.474 m².

Die Flurstücke werden planungsrechtlich nach § 35 BauGB beurteilt. Sie sind im FNP der Stadt Bautzen als gewerbliche Baufläche ausgewiesen. Planungsziel ist die gewerbliche Nutzung ohne erhebliche Auswirkungen auf die angrenzenden gemischten Bauflächen.

Es gilt eine Bauverpflichtung. Das Vorhaben ist gemäß der Bauverpflichtung in den nächsten drei Jahren umzusetzen. Die Vorhaltung als Lagerflächen oder Garagenstandort wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt vorbehaltlich der Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens.

Die Erschließung erfolgt über die westlich anliegende Philipp-Reis-Straße. Alle weiteren Erschließungsbelange wären mit den jeweiligen Versorgungsträgern zu klären.

Der Mindestkaufpreis beträgt 7,00 € / m².

Der Erwerber trägt darüber hinaus die Kosten des Vertrages (einschließlich Vermessungs-/Gutachter-/Erschließungskosten).

Auskünfte erteilen Frau Uhlig, Abt. Stadtplanung, Telefon 03591 534-614 und Frau Piechotta, Abt. Liegenschaften/Steuern Telefon 03591534-230.

Schriftliche Angebote (im verschlossenen Umschlag) sind bis zum 24. Juni 2024 einzureichen bei der Stadtverwaltung Bautzen, Abt. Liegenschaften/Steuern, Fleischmarkt 1, 02625 Bautzen.

Bauverwaltungsamt
Abteilung Stadtplanung

Birgit Uhlig

Zimmer 312
Innere Lauenstraße 1
02625 Bautzen

Telefon +49 3591 534-614
Telefax +49 3591 534-633
birgit.uhlig@bautzen.de

Stadtkämmerei
Abteilungsleiterin Liegenschaften/Steuern

Stephanie Piechotta

Zimmer 403
Kesselstraße 1
02625 Bautzen

Telefon +49 3591 534-230
Telefax +49 3591 534-344
stephanie.piechotta@bautzen.de

Gewerbegebiet Bautzen-Ost, nördlich Kreckwitzer Straße

Größe:

ca. 17.046 m²

Erschließung:

Basiserschließung vorhanden

Lage:

Stadtrandlage in Autobahnnähe

Förderung:

2. Förderpriorität des Freistaates Sachsen

Preis:

auf Nachfrage, privater Eigentümer

Erfahren Sie mehr über das Gewerbegebiet Bautzen-Ost

Sachbearbeiterin Wirtschaftsörderung
Heike Raue

Zimmer 110, 1. OG
Postplatz 3 (Südflügel)
02625 Bautzen

Telefon +49 3591 534-592
heike.raue@bautzen.de