Industrie- und Gewerbegebiet Bautzen-Salzenforst

Aktuelles Bieterverfahren

Die Stadt Bautzen veräußert im Rahmen eines Bieterverfahrens nachfolgende Grundstücke im Industrie- und Gewerbegebiet Salzenforst in Bautzen:

  • Flurstücke 75/9, 76/28 und 76/30, Gemarkung Bolbritz
  • Die Gesamtgröße der Flurstücke beträgt 7.401 m².
  • Die Grundstücke werden nur im Zusammenhang veräußert.
  • Die Erschließung erfolgt über die Philipp-Reis-Straße.
  • Für die Bebauung gelten die Festsetzungen des B-Planes „Industrie- und Gewerbegebiet Salzenforst“, 1. Änderung vom 27.09.2017.
  • Der Verkauf erfolgt vorbehaltlich der Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens.
  • Es besteht eine Bebauungsverpflichtung.
  • Die Vorhaltung ausschließlich als Lagerflächen wird ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Der Mindestkaufpreis beträgt 85.000,00 €.
  • Der Erwerber trägt die Nebenkosten des Vertrages.

Angebote sind bis zum 31. Oktober 2021 einzureichen bei der Stadtverwaltung Bautzen, Abt. Liegenschaften/Steuern, Fleischmarkt 1, 02625 Bautzen.

Erfahren Sie mehr über das Industrie- und Gewerbegebiet Bautzen-Salzenforst

Gewerbegebiet Bautzen-Ost, nördlich Kreckwitzer Straße

Größe:

ca. 17.046 m²

Erschließung:

Basiserschließung vorhanden

Lage:

Stadtrandlage in Autobahnnähe

Förderung:

2. Förderpriorität des Freistaates Sachsen

Preis:

auf Nachfrage, privater Eigentümer

Erfahren Sie mehr über das Gewerbegebiet Bautzen-Ost