Informationen für Rückkehrer

In den zurückliegenden Jahren haben viele Menschen die Oberlausitz verlassen. Vor allem in den alten Bundesländern fanden sie vorerst Arbeit, Familie und letztlich auch ein Stück Heimat. Viele von ihnen haben die Liebe zur Stadt Bautzen und der Region jedoch behalten.

Heute zeigt sich eine Bewegung zurück in die alte Heimat. Hier leben Oma und Opa, die Kinderbetreuung ist gesichert und bezahlbar, die Mieten erschwinglich. Auch die wirtschaftlichen Perspektiven sind vorhanden. Zahlreiche Unternehmen suchen dringend nach Fachkräften und sind bereit, gute Löhne zu zahlen. Ein vielfältiges Freizeitangebot und eine hervorragende Kita- und Bildungslandschaft tragen zur hohen Lebensqualität in Bautzen und der Oberlausitz bei.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt: Die Mehrheit der Abgewanderter spielt mit dem Gedanken an eine Rückkehr. Viele vermuten jedoch, dass dies vor allem aufgrund mangelnder Jobangebote sehr schwer sei. Wir überzeugen Sie gern vom Gegenteil! Unabhängig davon, ob Sie morgen oder in drei Jahren zurück in die Heimat ziehen möchten – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Rückkehrerbörse „Wieder da“ des Landratsamtes

Fachkräfteportal des Landkreises Bautzen

Willkommenslotsen in Bautzen

Die Servicestelle Heimat begleitet Rückkehrwillige sowie Neustarter ganz individuell im Prozess des Ankommens; in der Region und im Arbeitsleben. Gern unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Suche nach:

  • dem passenden Job
  • einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • der geeigneten Infrastruktur für Ihr Start Up
  • hilfreichen Netzwerken
  • einem schönen Zuhause
  • vielfältigen Freizeitangeboten
  • den richtigen Ansprechpartnern in Verwaltung und Behörden

In Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen und der Stadtverwaltung Bautzen heißen wir Sie recht herzlich in Ihrer „neuen“ Heimat willkommen!