Unternehmen Sie was!

Mit einer überzeugenden Branchenvielfalt ist Bautzen ein wichtiger Standort des Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugbaus, des Schienenfahrzeugbaus und der Kunststoffteilefertigung. International agierende Unternehmen wie Bombardier Transportation oder edding prägen die wirtschaftliche Struktur genauso wie die leistungsfähige Bauindustrie und ein starkes Handwerk. Neue Firmen im Bereich innovativer Informationstechnik und Datenverarbeitung wie die itelligence AG etablieren Bautzen als Standort für Zukunftstechnologien.

Neues aus der Bautzener Wirtschaft

Beeindruckter Besucher: Wirtschaftsförderung Sachsen zu Gast in Bautzen

  Stadt Bautzen

Wie leistungsfähig ist der Standort Bautzen? Darüber informierte Alexander Scharfenberg, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, den neuen Projektleiter der Abteilung Akquisition/Ansiedlung/Inward Investments der Wirtschaftsförderung Sachsen.

Kurzweiligste Spätschicht des Jahres gibt den Startschuss für neue Formate

  Wirtschaft + Arbeit

Diese Premiere ist geglückt! Mehr als 250 begeisterte Teilnehmer übernahmen am 8. Juni die erste „Bautzener Spätschicht“. Busse chauffierten die...

Spitzenplatz für Bautzener Wirtschaft bestätigt

  Stadt Bautzen

Bautzen vor Dresden – in Statistiken zum Thema Wirtschaft keine Seltenheit. So auch in den aktuellen Informationen des Statistischen Landesamtes. Dort...