Veranstaltungen

Zurück

13. Juli 2018
Diverses | Vortrag | Schulsternwarte "Johannes Franz" Bautzen

Der Sternhimmel im Juli und die aktuellen Planetensichtbarkeiten

Im Juli zeigen sich nun zur Nacht schon die Sternbilder des Sommers und des Herbstes; Schwan, Leier und Adler kann man am Sternhimmel erkennen.

Langsam werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger.

Dies macht im Laufe des Monats Juli schon über eine Stunde weniger Tag aus.

Besonders günstig sind im Juli unsere beiden hellsten Planeten am Abend zu sehen.

Venus als „Abendstern“ wird nach Sonnenuntergang am Westhimmel sehr dominant bemerkbar und gleichzeitig erscheint der Jupiter im Süden. Später sind es noch Saturn und Mars, die sich über den Horizont schieben.

Die Veranstaltung ist für Kinder und natürlich auch für die ganze Familie geeignet.

 

Kontakt

Schulsternwarte "Johannes Franz" Bautzen
Czornebohstraße 82
02826 Bautzen

Telefon: +49 3591 277890
Telefon: +49 3591 607126
E-Mail: schulsternwarte@bautzen.de
Internet: http://sternwarte-bautzen.de
Der Sternhimmel im Juli und die aktuellen Planetensichtbarkeiten ©

Zurück