Sorbisches National-Ensemble

Die schöpferische Kraft und die künstlerischen Werte der sorbischen Traditionen sind Inspirationsquellen für das Schaffen des Sorbischen National-Ensembles. Das Ensemble wurde im Jahre 1952 auf Anregung der Domowina, des nationalen Dachverbandes der Lausitzer Sorben, gegründet. Gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk pflegen, bewahren und entwickeln die drei professionellen Sparten Ballett, Chor und Orchester die kulturelle Tradition der Sorben.

Zum Repertoire des Ensembles gehört zeitgenössisches Musiktheater ebenso wie von Generation zu Generation weitergetragene Tänze, aber auch Interpretationen klassischer Werke der sorbischen und internationalen Musikgeschichte sind im Spielplan vertreten. Das multinationale Ensemble verkörpert dabei die gelebte Verständigung zwischen Tradition und Moderne, zwischen Sorben und anderen Völkern, die in dieser Region gemeinsam leben und gemeinsam außerordentliches künstlerisches Potential aufbringen.

Sorbisches National-Ensemble gGmbH

Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon +49 3591 3580
Telefax +49 3591 43096
ticket©sne-gmbh.com
www.sne-bautzen.de