Pressemitteilungen der Stadt Bautzen

Überraschendes vom Wirtschaftsstandort Bautzen – mit Ohrwurmpotential!

|   Stadt Bautzen

Imagefilme können eine zähe Angelegenheit sein. Der neue Clip der städtischen Wirtschaftsförderung hingegen verleitet dazu, ihn in Dauerschleife abzuspielen. In dem kurzen Video präsentieren sich fünf der starken Bautzener Unternehmen.

Im Auftrag des Amtes für Wirtschaft, Kultur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit haben Filmschaffende der DDV Media im Sommer an verschiedenen Standorten gedreht. Auf einem musikalischen Rundgang durch die Stadt kommt eine junge Musikerin in Berührung mit Bautzener Unternehmen, die stellvertretend für die vielseitigen Wirtschaftszweige stehen: Hermann Eule Orgelbau GmbH, V.D. Ledermann & Co. GmbH (edding), DEBAG Deutsche Backofenbau GmbH, Bautzner Senf & Feinkost GmbH sowie die Deutsche Post AG.

Das 3-minütige Video vermittelt den Zuschauerinnen und Zuschauern einen ersten Eindruck vom wirtschaftlichen Potential der Stadt Bautzen: Einige der hier ansässigen Unternehmen gehören auf ihren Gebieten zu den Marktführern, ihre Umsätze liegen über dem sächsischen Durchschnitt. In den Branchen Anlagenbau, Baumontageindustrie, Engineering Services, IT-/SAP-Services, Kunststoff, Schienen-/Fahrzeugbau, Schreibgeräteproduktion sowie Werkzeug- und Formenbau gelten Bautzener Firmen als besonders kompetent.

Der Imagefilm ist ab sofort auf den Plattformen der Stadtverwaltung Bautzen zu sehen. Ab der kommenden Woche wird er zusätzlich durch die DDV Media großflächig verbreitet. Lassen Sie sich überraschen!

Zurück