Pressemitteilungen der Stadt Bautzen

Aus dem Leben einer inspirierenden Frau

|   Presse

Am 19. Februar erinnert Irmtraut Gutschke an Eva Strittmatter. In der Stadtbibliothek Bautzen berichtet sie ab 19.00 Uhr über das intensive Leben der Dichterin.

Aus dem brandenburgischen Schulzenhof blickte Eva Strittmatter in die Weite des Himmels und fragte das Gras zu ihren Füßen um Rat. Mit ihren Gedichten voller Lebensweisheit und Sehnsucht spricht sie auch nach ihrem Tod vielen Menschen aus dem Herzen. Irmtraud Gutschke hat für ihr Buch „Eva Strittmatter. Leib und Leben“ lange Gespräche mit der Dichterin geführt und kann auf persönliche Weise über ihr Leben erzählen.

Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 6,00 € bzw. 3,00 € (mit Bibliotheksausweis).      

Zurück