Pressemitteilungen der Stadt Bautzen

Busterminal zieht kurzzeitig um

|   Stadt Bautzen

Am August-Bebel-Platz wird weiter gebaut. Aus diesem Grund wird das Busterminal vom 8. bis zum 29. Juli gesperrt. Alle Haltebereiche werden in diesem Zeitraum auf die Dr.-Ernst-Mucke-Straße (Abschnitt zwischen Wallstraße und August-Bebel-Platz) verlegt. Dies betrifft die Stände 1 bis 5. Die Stadtlinien sowie Stand 9 verbleiben im bisherigen Bereich am August-Bebel-Platz.

Ab dem 29. Juli werden die Stände 1 bis 5 zurück auf das Terminal verlegt. Dafür werden dann die Haltebereiche für Stand 9 und die Stadtlinien auf die Dr.-Ernst-Mucke-Straße verlegt. Damit Busreisende während der Sperrung den Überblick behalten, werden im Terminal entsprechende Hinweise angebracht.

Zurück