Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der nachstehenden Webseiten der Stadt Bautzen.

www.bautzen.de, www.archivverbund-bautzen.de, www.stadtbibliothek-bautzen.de, www.museum-bautzen.de, www.bautzener-fruehling.de, www.lausitzer-musiksommer.de, www.wenzelsmarkt-bautzen.de, www.ostern-bautzen.de, arbeiten-in-bautzen.de, www.baden-in-bautzen.de, www.bautzen-weihnachtsmarkt.de, www.romantica-bautzen.de, www.einkaufen-in-bautzen.de, www.jugendbeirat-bautzen.de, www.kommnachbautzen.de, www.komm-nach-bautzen.de, www.lernen-in-bautzen.de, www.ostern-bautzen.eu, www.reise-nach-bautzen.de, www.shoppen-in-bautzen.de, www.viele-tuerme-gute-aussicht.de, www.vieletuerme-guteaussicht.de, www.wenzelsmarkt.de, www.wirtschaft-in-bautzen.de, www.gleichstellung-bautzen.de, www.demokratie-bautzen.de, www.feuerwehr-bautzen.de

Die Stadt Bautzen nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

I. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist

Stadt Bautzen, Oberbürgermeister Alexander Ahrens, Fleischmarkt 1, 02625 Bautzen

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

II. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Gesetzliche Grundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den nachstehenden Ziffern ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

2. Automatische Datenerfassung

Für die Nutzung unserer Internetseiten ist eine Preisgabe personenbezogener Daten grundsätzlich nicht erforderlich. Bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten werden Daten über Ihren Besuch auf der Internetseite temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen, wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Zu statistischen Zwecken und zur Fehlersuche werden jedoch folgende Daten protokolliert und ausgewertet:

  • IP-Adresse des nutzenden Hosts,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • die Clientsoftware des anfordernden Rechners, d.h. in der Regel den Browsertyp und die gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • die übermittelten Eingabewerte (z. B: die Zieldatei),
  • der Zugriffsstatus des Web-Servers (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt) und der Namen der angeforderten Datei.

Die Speicherung der vorgenannten Daten in sogenannten Server-Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen und dient darüber hinaus zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung in Server-Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Es besteht für den Nutzer keine Widerspruchsmöglichkeit.

3. Cookies

Außerdem verwenden wir Cookies, um uns Gesamtdaten über Website-Verkehr und Interaktion zu verschaffen und Trends und Statistiken zu ermitteln. So können wir in der Zukunft ein besseres Website-Erlebnis und bessere Tools anbieten. Wir verwenden dazu die Software matomo.

Cookies sind Teile von Informationen, die über unsere Website an Ihren Computer gesendet werden, während Sie auf dieser Website unterwegs sind. Diese arbeiten in Kombination mit Inhalten der Website selbst, um Informationen zu erfassen und zu speichern. Z. B. werden sie zum Speichern und Verarbeiten der Sitzungskennung der Website verwendet.

Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesendet wird oder sie auch deaktivieren.

Diese Einstellungen können Sie in Ihrem Browser vornehmen. Es gibt Unterschiede zwischen den einzelnen Browsern, deshalb sollten Sie im Hilfemenü Ihres Browsers nachsehen, wie Sie die Cookie-Einstellung richtig vornehmen.

4. Eingabe persönlicher Daten

Die Nutzung von Bestellformularen und weiteren Online-Dienstleistungen setzt die Eingabe persönlicher Daten voraus, um die angeforderten Leistungen erfüllen zu können. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für den jeweiligen Zweck erfasst und gespeichert. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Sie haben das Recht der Nutzung dieser Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

5. Kontaktformular und Bestellformulare

Für bestimmte Angebote und Dienstleistungen benötigen wir im Einzelfall personenbezogene Daten. Die in diesem Fall von Ihnen freiwillig - beispielsweise per E-Mail angegebenen Daten werden von uns nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck, z. B. zur Kontaktaufnahme, verwendet. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Sie haben das Recht der Nutzung dieser Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

6. Newsletter

Zum Empfang des Newsletters „Bautzen.aktuell“  muss eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben werden. Diese wird in einer Datenbank gespeichert und ist Grundlage für die Ausführung des Dienstes. Die gespeicherte E-Mail-Adresse dient zugleich als Zugang für den Nutzer, seine Einstellungen zu modifizieren oder den Bezug des Newsletters zu beenden.

7. Verschlüsselte Datenübertragung

Die Website der Stadt Bautzen kann SSL-verschlüsselt aufgerufen werden – https://www.bautzen.de.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

8. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.

9. Integration von Webdiensten anderer Anbieter

Unsere Website enthält Webdienste anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Diese sind:

10. Google Maps

Das Portal bautzen.de verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort lassen sich im Datenschutzcenter Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

11. Youtube Videos

Das Portal bautzen.de verwendet zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen.

III. Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Sächsische Datenschutzbeauftragte.

IV. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Damit unsere Datenschutzbestimmungen stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen, behalten wir uns vor, unsere Datenschutzbestimmungen gelegentlich anzupassen. Zu Ihrem Schutz empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und deren Aktualisierung einverstanden.