Radverkehrskonzept für die Stadt Bautzen

Unter Federführung der Stadtverwaltung Bautzen entstand innerhalb der vergangenen zwei Jahre ein neues Radverkehrskonzept. Dazu gab es u.a. eine Befahrung, mehrere Bürgerbefragungen sowie diverse Treffen einer Arbeitsgruppe. Der gehörten neben Baubürgermeister Peter Hesse Mitglieder des Bauausschusses und des Beirates für Stadtentwicklung sowie Vertreter der Polizeidirektion Görlitz, des ADFC und natürlich auch Radfahrende Bautzener an. Die Moderation hatte das Dresdener Planungsbüro SVU Dr. Hunger. Dort wurden nun alle Informationen zu einem „Radverkehrskonzept für die Stadt Bautzen“ zusammengetragen.