Bürgerbeteiligung

Der Stadt Bautzen ist es wichtig, dass ihre Bürgerinnen und Bürger aktiv an Entscheidungen der Stadtpolitik und bei Planungen einbezogen werden. Ob Bürgerdialog, Bürgerbeteiligung oder Bürgeranfragen – für diese Themen wurden im Bereich des Oberbürgermeisters eine „Stabstelle Bürgerdialog“ geschaffen. Sie ist eine direkte Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bautzen, der Stadtverwaltung und dem Oberbürgermeister.

Zu den aktuellen Projekten des Bürgerdialogs zählen die Jugendideenkonferenz als Interessensvertretung der Bautzener Jugend im System des Stadtrats und gegenüber der Stadtverwaltung, die Engagierte Stadt sowie weitere Demokratieprojekte.