Logo der Stadt Bautzen
Bautz'ner Senf von Develey aus Kleinwelka

DEBAG unterstützt Sächsische Jugendstiftung und Kinderarche Sachsen

Nach einem erfolgreichen Jahr 2014 möchte die DEBAG Deutsche Backofenbau GmbH einen Teil ihres Erfolges gern zurückgeben. DEBAG verzichtete aus diesem Grunde auf den Versand von Weihnachtskarten und spendete dafür 5.000 € an soziale Projekte.

Nachdem bereits am 10.12.14 dem IFB (Integrative Familienbegleitung/Kinderarche) in Bautzen ein Spendenscheck in Höhe von 2.500 € überreicht wurde, war DEBAG am 17.12.14 bei der sächsischen Jugendstiftung in Dresden zu Gast. Dabei wurde dem Projekt genialsozial der Spendenscheck von 2.500,00 € übergeben.
„Wir freuen uns sehr, dass wir diesem Jahr eine solche Spende entgegen nehmen dürfen“, so Frau Haferkorn, Programmleiterin von genialsozial. Wir konnten es kaum glauben, als sich die Firma DEBAG bei uns meldete und uns die frohe Botschaft übermittelte, freut sich Frau Haferkorn.

Das Programm der Sächsischen Jugendstiftung „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ ermutigt junge Menschen, lokal und global Verantwortung zu übernehmen. Am Aktionstag, welcher jedes Jahr am letzten Dienstag vor den Sommerferien stattfindet, beteiligen sich fast 30.000 Schülerinnen und Schüler aus über 260 sächsischen Bildungseinrichtungen. Dabei gehen sie in Betrieben, Geschäften, Vereinen, in privaten Haushalte oder öffentlichen Einrichtungen einen Tag arbeiten: Eis verkaufen, Nachbars Zaun streichen, Büros entrümpeln oder beim Autohaus die Scheiben polieren. Den im Vorfeld von Schülern und Arbeitgebern vereinbarten Arbeitslohn spenden die engagierten Jugendlichen für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit weltweit. 30% der erarbeiteten Mittel fließen zurück an die Schulen, um etwa 170 soziale Initiativen vor Ort in Sachsen zu unterstützen und gegen soziale Not vor der eigenen Klassenzimmertür aktiv zu werden.

Wir freuen uns die Sächsische Jugendstiftung mit dem Projekt genialsozial für 2015 so tatkräftig unterstützen zu können.

Über DEBAG
Die DEBAG Deutsche Backofenbau GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Ofen-, Back- sowie Kälte- und Gärtechnik. Seit über 100 Jahren steht das Unternehmen für handwerkliche Backtradition „made in Germany“ und etabliert sich zunehmend als Komplettanbieter im Bereich der technischen Ausstattung von Bäckereibetrieben. Die Ansprüche moderner Verbraucher an Brot- und Backwaren auf internationalen Märkten kennend, zählt die DEBAG zusätzlich zum klassischen Bäckerhandwerk den Lebensmitteleinzelhandel, die Systemgastronomie, Hotellerie und Tankstellen zum Kundenbereich. Hier werden die Produkte in klein- und mittelständischen Bäckereien und Filialen sowie in Supermärkten und bei Discountern eingesetzt. Die DEBAG agiert weltweit, hat eigene Gesellschaften in Frankreich, Polen und Russland und verfügt über eine flächendeckende Servicekompetenz in mehr als 30 Ländern.

v.l.n.r.: Lydia Haferkorn (genialsozial-Programmleiterin), Maik Raupach (Marketing & PR DEBAG)

Marketing & PR: Sabine Petermann
Geschäftsführung: Jost Straube, Johannes Wilhelm
DEBAG Deutsche Backofenbau GmbH
Dresdener Str. 88
02625 Bautzen
Tel.: +49 (0)3591 - 360 255
Fax: +49 (0)3591 - 360 140
Mail: sabine.petermann@debag.com
Web: www.debag.com

Bautzen, 05.01.2015

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang