Logo der Stadt Bautzen
Prozession der Osterreiter

20 Stadtmauerdurchgang

StadtmauerdurchgangDieser Durchgang vor dem Neuen Tor der Ortenburg wurde 1939 angelegt, um ehemalige Postenwege entlang der Stadt- und Burgmauern zu verbinden. An dieser Stelle geht der 1935 angelegte Reymannweg von der Alten Wasserkunst kommend in den Osterweg über. Richard Reymann ist der Verfasser der »Geschichte der Stadt Bautzen« von 1902 und lebte von 1840 bis 1913.
Der Osterweg gilt als der romantische Aussichtsweg oberhalb des Spreetales und führt um die gesamte Burganlage bis hin zur Ausfallpforte von 1639.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Blick auf das Rathaus und die Tourist-Information, Foto  Peter Wilhelm