Logo der Stadt Bautzen
Prozession der Osterreiter

5 Stadthaus

StadthausDas auch als Syndikatshaus oder Polizeigebäude bekannte Haus wurde vermutlich 1333 errichtet. Nach einem Brand 1514 neuaufgebaut, war es Ort der Zusammenkünfte der Abgeordneten des Oberlausitzer Sechsstädtebundes, seit 1625 die Wohnung des Stadtsyndikus und 1799–1816 des Gymnasiumsubrektors. Danach war es Steuerhaus, 1850–84 Sparkasse und nach dem Umbau von 1884 bis 1895 Hauptsteueramt.
Dem Stadthaus vorgelagert war seit 1732 die Hauptwache. 1799 wurde vor der Wache ein Lindenplatz angelegt und 1855 das Gebäude neu errichtet. 1893 erfolgte der Abbruch der Wache, wobei der ehemalige Standort durch belassene Basaltsteine in der Pflasterung noch erkennbar ist.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Blick auf das Rathaus und die Tourist-Information, Foto  Peter Wilhelm