Logo der Stadt Bautzen

Bautzen startet in den 1014. Frühling

Bautzemann und TausendschönchenVom 27. bis 29. Mai 2016 feiert Bautzen wieder sein größtes Stadtfest – den Bautzener Frühling. Zehntausende Besucher werden erwartet, wenn zum 1014. Bautzener Frühling hochkarätige Bands auftreten und sich zum dem 21. Tag der Vereine rund 70 Vereine der Stadt präsentieren. Oberbürgermeister Alexander Ahrens wird das Fest am Sonnabend, 28. Mai 2016, um 11.00 Uhr, u.a. mit einem Fassbieranstich eröffnen. Der Markt zum Bautzener Frühling ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Auf dem Kornmarkt finden Besucher das beliebte Kinderkarussell und für die Großen einen Schießwagen. Das Basteln mit Keramik, Schnitzen und Malen sowie das Bemalen von Schwertern und Schilden ist an verschiedenen Stellen auf der Reichenstraße möglich. Mit mehr als 500 Mitwirkenden, 70 Händlern, Handwerkern und Gastronomen, vier Biergärten, sorbischen kulinarischen Spezialitäten, sorbischer Folklore, dem großem traditionellen Trödelmarkt am Sonntag auf dem Fleischmarkt und zahlreichen weiteren Angeboten beweist der „Bautzener Frühling“ erneut seine exponierte Stellung im Festkalender der Region.

die Langen Kerls

Zum 21. Tag der Vereine demonstrieren am Sonnabend, dem 28. Mai 2016 wieder rund 70 Vereine auf dem Fleischmarkt, in der Inneren Lauenstraße, im Brunnenhof und im Kornmarkt-Center, welche Vielfalt das Bautzener Vereinsleben zu bieten hat. Im Brunnenhof wird ein Kinderfest zum Tag der Vereine mit Basteln, Kinderangeln, Hüpfburg, Spielmobil und Kreativangeboten organisiert. Von 14 bis 17 Uhr zeigen einige Vereine zur „Großen Show Bautzener Vereine“ ihre Talente auf der großen Bühne auf dem Hauptmarkt. Für die kleinen Besucher wird es am Sonntag im Brunnenhof wieder das beliebte Kinderfest mit Mal- und Bastelstraße sowie Puppentheater geben.

Impression vom Bautzener Frühling 2013

 

Bautzener Frühling 27. – 29.5.2016 · Die Programm-Höhepunkte

Freitag/pjatk, 27. Mai
16.00 – 17.30 Uhr: Marc Winkler & Richard Fuhrmann – Duo-Gitarrenkonzert
18.00 – 20.00 Uhr: Trio Milón – Tango, Salsa, Samba, Bossa Nova
18.00 – 21.00 Uhr: Klartext – deutschsprachiger Rock aus der Oberlausitz
18.00 – 24.00 Uhr: Project: Elektronische Musik – tanzen und chillen
19.00 – 20.30 Uhr: enVivo – Pop aus Dresden
21.00 – 24.00 Uhr: Jolly Jumper – beliebteste Bautzener Coverband
21.00 – 24.00 Uhr: Tsching – internationaler Straßen-Jazz
22.00 – 24.00 Uhr: Tino Standhaft & Band play Eric Clapton

Sonnabend/sobota, 28.Mai
11.00 – 12.00 Uhr: Eröffnung des Stadtfestes und des 21. Tages der Vereine
                               durch Oberbürgermeister Alexander Ahrens
11.30 – 12.15 Uhr: Guggemusike „Überdosis“ – Party- und Stimmungslieder aus Borna
11.30 – 14.00 Uhr: Tumba-ito – kubanisches und südamerikanisches Flair
12.30 – 13.30 Uhr: Neubrandenburger Volkschor e.V. – Chorkonzert
13.00 – 14.45 Uhr: Sorbisches National-Ensemble – Folklorerevue
14.00 – 18.00 Uhr: Artistik- und Tanzshow Bautzener Vereine
15.30 – 17.00 Uhr: Die Emsmöwen – Shanty-Chor-Konzert
16.15 – 17.15 Uhr: Kopornik – Bautzener Jazz-Rock-Duo
18.00 – 21.00 Uhr: Conni Wolf Trio – cooler Jazz
19.30 – 21.30 Uhr: Joker – Senftown-Rock
20.30 – 22.00 Uhr: Grünfeuer – Crossover-Pop
22.00 – 24.00 Uhr: Marco Böttger Swingtett feat. Harald Oeler – Swing
22.00 – 24.00 Uhr: PURPEND.ICULAR – Deep Purple-Tribute-Band
22.30 – 24.00 Uhr: Eric Fish & Friends – Liedermacher-Soloprogramm

Sonntag/njedźela, 29. Mai
11.00 – 14.00 Uhr: Blaskapelle Horjany – Frühschoppen
12.00 – 13.30 Uhr: Under Cover – Bautzener Partymusik-Urgesteine
12.00 – 14.00 Uhr: Tanzmusik mit Olaf & Friends – Frühschoppen
14.30 – 15.30 Uhr: Sugar Ko:ma – präapokalyptischer Avant G'art-Core
15.00 – 16.00 Uhr: Katrin – Schlager
15.00 – 17.00 Uhr: Duo Revival – Schlager, Partysongs, Rock, Pop, Country
15.30 – 16.30 Uhr: Domo Arigato Mr. Roboto – Analog-Ambient-Spacerock
16.00 – 17.00 Uhr: Musikalischen Früherziehung der Kreismusikschule Bautzen – Programm „Fest im Schloß“
16.00 – 17.00 Uhr: Joachim Thiel – Bee Gees-Cover-Show / Candy Cats – Bühnentanz
17.30 – 18.30 Uhr: Angelika Martin – Schlager
17.30 – 19.00 Uhr: Elephants on Tape – Trip Hop-Pop
18.00 – 22.00 Uhr: TangoFreundeBautzen mit Tango Argentino, live getanzt, und Anja Konjen und
                               Claudia Steidte von Tango Misterio
18.45 – 21.45 Uhr: Thomas Stelzer & Friends – Rhythm and Blues, New Orleans- und Chicago-Blues
20.00 – 22.00 Uhr: LOS DOS Y CAMPAÑEROS – Latin-Guerilleros aus Kuba & Bayern
20.00 – 22.00 Uhr: CAMiNHO – die angesagte Latinmusikband aus Dresden
21.45 – 22.00 Uhr: Angels in Motion – Feuershow

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang