Logo der Stadt Bautzen
Das Rathaus vom Turm des Domes gesehen

Hort der Max-Militzer-Grundschule

Außenansicht Max-Militzer-Grundschule

Konzeption

  • Arbeit nach dem Sächsischen Bildungsplan
  • Orientierung an den Jahreszeiten
  • auf Bewegung und Sprache wird Augenmerk gelegt

Besonderheiten

  • hervorragende Arbeit mit den Eltern
    (auch Elternrat)
  • Mitspracherecht der Kinder, Kinderrat
    ergänzt die pädagogische Arbeit
  • gemeinsame Feste mit Kindern und Eltern
  • Hort Militzer Innen
  • Ausrichtung des Bildungs- und Erziehungsangebotes im Hort unterstützt den schulischen Auftrag und das schulische Lernen, ohne die eigenständige Hortarbeit zu gefährden
  • gegenseitige Absprachen der Erzieherinnen mit den entsprechenden Klassenlehrern
  • Pflege der Kontakte zu anderen öffentlichen Einrichtungen, wie Pflegeheim Allende-Viertel, Kraftverkehr, Stadtbibliothek, Verkehrswacht in Bautzen und Kamenz, Puppentheater usw. 
  • interessante und abwechslungsreiche Feriengestaltung 
Kontakt
Hort der Max-Militzer-Grundschule  
Hanns-Eisler-Straße 10, 02625 Bautzen  
Ansprechpartnerin Frau Mona Preuß
Telefon 03591 27151740
Telefax 03591 27151745
E-Mail hortmilitzer-gs@bautzen.de
Gruppen 12
Aufnahmealter 6 bis 10 Jahre
(1. bis 4. Klasse)
Öffnungszeiten Montag bis Freitag
6.00 bis 17.00 Uhr
Anzahl Kinder derzeit 240
Träger
Stadtverwaltung Bautzen, Amt für Bildung und Soziales
Innere Lauenstraße 1, 02625 Bautzen
Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang