Logo der Stadt Bautzen
Das Rathaus vom Turm des Domes gesehen

AWO Kindertageseinrichtung "Bimmelbahn"

Kita AWO Bimmelbahn Unser Kindergarten ist idyllisch mitten im Zentrum von Bautzen gelegen und bietet Platz für vier altersgemischte Gruppen.
Wir betreuen drei Kinder, die einen erhöhten Förderbedarf aufweisen (Integrationsgruppe).

Der Kindergarten hat eine über 30 Jahre währende Tradition. Seit dem 1. September 1992 ist der ehemalige Reichsbahnkindergarten in der Trägerschaft der AWO.

Die pädagogische Arbeit in unserer Einrichtung wird nach den Gedanken von Friedrich Fröbel gestaltet.
Im Kindergarten ist die Erziehung nach Fröbel an Materialien gebunden, die für den autodidaktischen Gebrauch bestimmt sind. Das heißt: "Das Kind belehrt sich selbst". Charakteristisch für seine Methode ist das systematische Vorgehen beim Umgang mit den Spielmitteln.
Zur Unterstützung seiner Arbeit produzierte, systematisierte und kommentierte er seine bekannten Spielgaben sowie Spiel- und Beschäftigungsmittel.
Die Gartenarbeit und der sinnvolle Umgang mit Pflanzen  und Wachstum hat in der Erziehung nach Fröbel einen hohen Stellenwert.

 

 

Kontakt
AWO Kindertageseinrichtung "Bimmelbahn"  
Tzschirnerstraße 7, 02625 Bautzen  
Absprechpartnerin Frau Ramona Schletze
Telefon 03591 44101
Telefax 03591 44101
Gruppen 4
Aufnahmealter ab 1 Jahr bis Schuleintritt
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag
von 6.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
von 6.00 bis 16.30 Uhr
Anzahl Kinder derzeit 59

Träger
AWO Kreisverband Bautzen e. V.
Löbauer Straße 48, 02625 Bautzen

    Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

    Kinder der Kita Löwenzahn erobern die Holzkletterburg