Logo der Stadt Bautzen
Das Rathaus vom Turm des Domes gesehen

Bund für deutsche Schrift und Sprache e.V. - Landesgruppe Sachsen

Ansprechpartner: Holger Schmidt

Karl-Marx-Straße 36
02991 Lauta

Telefon: 035722 93691

Telefax: 03212 1893691

sachsengruppe@bfds.de

www.bfds.de


Der gemeinnützige Bund für deutsche Schrift und Sprache wurde am 1. April 1918 als „Bund für deutsche Schrift“ gegründet und 1941 zur Selbstauflösung gezwungen. 1951 wiedergegründet, tritt er dafür ein, dass neben der heute vorherrschenden Antiqua die deutsche Schrift gepflegt wird, gleichberechtigt und nicht als Museumsstück.

In seiner Vierteljahresschrift „Die deutsche Schrift“ (ISSN 0012 0693) widmet er sich entsprechend seiner Satzung der Pflege und dem Schutz der deutschen Sprache und Schrift. Mit anderen Sprachvereinen arbeitet er im „Internationalen
Netzwerk Deutsche Sprache“ zusammen.

Ihr Beitrag ist gefragt!

Hier könnte Ihre Meinung oder Ihr Hinweis oder Ihre Bewertung oder Ihre Korrektur stehen...
Meinung/Hinweis/Bewertung/Korrektur hinzufügen

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang