Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

MDR berichtet live vom Wenzelsmarkt

Die„Sachsenspiegel-Adventstour“ des MDR macht am Montag, dem 14. Dezember 2009, Station auf dem Wenzelsmarkt.

Im Zentrum der Tour steht das Adventslicht, das am 29. November in der Dresdner Frauenkirche entzündet wurde. Das Licht wird vom 1. bis 23. Dezember von Stadt zu Stadt gegeben, außerdem berichten die SACHSENSPIEGEL-Wetterfeen Stephanie Meißner, Susanne Langhans und Anja Karstädt täglich live aus einer anderen sächsischen Stadt.

Die Einwohner sind dabei aufgerufen, die jeweilige Datumszahl mit Kerzen der anderen Lichter zu stellen.
Die originellste „Kalenderlichterzahl“ wird ab dem 27. Dezember im Internet per Maus-Klick ermittelt. Die Darstellung „14“ als Bautzener Lichterzahl werden Schülerinnen und Schüler der Maria-Montessori-Grundschule mit Hilfe von Dynamolampen der Energie- und Wasserwerke Bautzen (EWB) übernehmen.
Es sind jedoch alle Bautzenerinnen und Bautzener aufgerufen, am Montag, dem 14. Dezember, ab 18.00 Uhr, auf dem Hauptmarkt für einen „gefüllten“ Weihnachtsmarkt zu sorgen.

Das Adventslicht wird dann am 23. Dezember zur Vesper an der Frauenkirche an seinen Ausgangsort zurückkehren.

Internet: http://www.mdr.de/sachsenspiegel/adventslichter

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch