Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Kornmarkt wird repariert

Seit dem 29. Oktober sind Teile des Bautzener Kornmarktes gesperrt. Hier hatte es in den letzten Jahren Verwerfungen des Belages gegeben. Wegen Unzulänglichkeiten im Unterbau hatten sich Platten gehoben und die Begehbarkeit des Platzes beeinträchtigt. Ein Gutachten hatte ergeben, dass sich das Material einer Drainageschicht ausgedehnt hatte. Darum kam es zu Überlappungen dieser in Matten verlegten Schicht. Die Dichtheit des gesamten Platzes, unter dem sich eine Tiefgarage befindet, war aber nicht beeinflusst. Die Reparaturen sehen nun vor, die betroffenen Flächen zu öffnen, die über der Drainage liegenden Schichten zu entfernen und die Drainagematten so zu beschneiden, dass wieder eine funktionstüchtige und ebene Fläche entsteht. Bis zum 13. November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, damit der diesjährige Weihnachtsmarkt ungefährdet ist. Die Reparaturkosten belaufen sich auf etwa 20 T€, insgesamt ist eine Fläche von etwa 140 Quadratmetern betroffen. Der Zustand des Platzes wird in den nächsten Wochen und Monaten weiter beobachtet. Sollten die Reparaturen erfolgreich sein, würde eine bedeutend teurere Komplettsanierung des Platzes weniger Dringlichkeit haben.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch