Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Vollsperrung der Kesselstraße bleibt bestehen

Die zunächst aus Sicherheitsgründen angeordnete Vollsperrung der Kesselstraße im Bereich des Gebäudes Kesselstraße 18 bleibt bis zum 14. März 2009 bestehen. Das heißt, dass die Straße nur außerhalb der üblichen Arbeitszeiten durchgehend befahrbar ist.
Bereits mit der Erteilung der Baugenehmigung stand fest, dass bei späteren Kraneinsätzen, Betonpumpengängen u. ä. Vollsperrungen notwendig geworden wären. Nach Informationen der ausführenden Firma Hentschke Bau GmbH ist es jedoch technologisch möglich, alle Arbeiten, die sonst mit einzelnen Vollsperrungen über einen wesentlich längeren Zeitraum einhergegangen wären, ab sofort und bei entsprechender Witterung bis Mitte März 2009 auszuführen.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch