Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Leichter Anstieg der Geburtenrate in Bautzen

Im Standesamt/Einwohnermeldeamt der Stadt Bautzen wurden im Jahr 2008 insgesamt 379 Geburten registriert. Das sind 24 mehr als im Vorjahr und 6 mehr als 2006. 183 der Neugeborenen sind Mädchen, 196 Jungen. Es gab keine Zwillingsgeburten. Unter den vergebenen Namen kann man im vergangenen Jahr keine klaren Favoriten ausmachen. Bei den Mädchen liegen Jasmin, Lara und Mia mit jeweils drei Nennungen gleichauf. Bei den Jungen gibt es keinen Favoriten. 19 Namen wurden jeweils 2 Mal vergeben. Die Favoriten des Vorjahres (Max, Leon, Johannes) sind allerdings nicht dabei. Vielmehr scheinen „traditionelle“ Namen wie Willi, Bruno, Benno und Michael Konjunktur zu haben.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch