Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Sicher fahren im hohen Alter

„Wo war doch gleich das Schild auf dem die 30 stand? Warum fährt der vor mir nicht schneller? Kein Wunder. In dem Alter…“. Solche Gedanken spielen sich wohl täglich in der Hektik des Berufsverkehrs hinter den Lenkrädern ab. Wobei es sich hier wohl eher um die reduzierte Variante handelt. Tatsächlich stellt sich die Frage, wie fit Mann oder Frau in einem Alter jenseits der 60 noch sind, um sich gefahrlos in den Wirren des Straßenverkehrs zu bewegen. Viele sind auf das eigene Fahrzeug angewiesen, müssen in die Städte zum Einkaufen, zum Arzt oder ins Theater. Es ist also auch eine von der Gesellschaft erzwungene Situation. Mit seinem Vortrag „Älter werden. Sicher Fahren.“ im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bautzener Akademie“ widmet sich Roland Rosenkranz am Montag, dem 8. Januar 2018, 18.00 Uhr, genau diesem Thema. Er geht dabei auf Fakten zur Fahr-Fitness ein und gibt bei Bedarf Tipps für die Straße. Ergänzen wird er seine Ausführungen mit Neuigkeiten zum Bußgeld und dem „Punktesystem“.

Roland Rosenkranz ist Jahrgang 1952 und seit 1991 zwischen Dresden und Bautzen als Fahrlehrer unterwegs. Er kennt also die tägliche Praxis und vermittelt sein Wissen seit fast 20 Jahren als Moderator des Deutschen Verkehrssicherheitsrates DVR.

Die „Bautzener Akademie“ ist eine Vorlesungsreihe, die von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Studienakademie Bautzen organisiert wird. Zwischen November und April finden jeweils am ersten Montag des Monats Vorlesungen mit hochrangigen Referenten zu unterschiedlichsten Themen statt. Beginn im Vortragssaal der Staatlichen Studienakademie, Löbauer Straße 1, ist jeweils 18.00 Uhr. Aktuell erlebt die „Bautzener Akademie“ ihre 13. Auflage. Auf dem Programm stehen noch Weltanschauungs- und Sektenfragen, der Darm als unterschätztes Organ und die Geschichte der zwei sorbischen Vereinshäuser in Bautzen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist jeweils kostenfrei.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch