Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Vortrag über die Grauen in der NS-„Euthanasie“-Anstalt Pirna-Sonnenstein

Der Archivverbund Bautzen lädt am Dienstag, dem 14. November 2017, zu einem Vortrag ein. Ab 19.00 Uhr referiert Dr. Boris Böhm, Leiter der Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein. In seinem Vortrag beschäftigt er sich zum einen mit der NS-„Euthanasie“-Anstalt Pirna-Sonnenstein, in der fast 15.000 Menschen – überwiegend psychisch Kranke und geistig Behinderte – in einer Gaskammer ermordet wurden. Zum anderem wird auch die Rolle der Landesanstalt Großschweidnitz als Zwischenanstalt für die Pirnaer Tötungsanstalt beleuchtet. Aus der Oberlausitzer Anstalt wurden mehr als 2.300 Menschen nach Pirna deportiert. Einzelne Opfer aus der Oberlausitz werden zudem biografisch dargestellt. Die Veranstaltung findet im Veranstaltungsraum von Archivverbund und Stadtbibliothek Bautzen in der Schloßstraße 12 statt.

Der Eintritt ist frei.

www.archivverbund-bautzen.de

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch