Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Stadt legt Beteiligungsbericht 2015 vor

Mit dem jährlichen Beteiligungsbericht gibt die Stadt Bautzen einen umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Betätigung von Unternehmen, an denen die Stadt direkt oder indirekt beteiligt ist. Dazu zählen unter anderen die Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH, die Bautzener Wohnungsbaugesellschaft mbH, die Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH, die Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH, die KBO Kommunale Beteiligungsgesellschaft mbH an der Energie Sachsen Ost, die ENSO Energie Sachsen Ost AG sowie diverse weitere Firmen. Dem Beteiligungsbericht sind als Anlage auch die nach Gesetz geforderten Angaben für die Zweckverbände, in denen die Stadt Mitglied ist, beigefügt.

Die Erstellung des Beteiligungsberichtes und dessen Inhalt sind gesetzlich vorgeschrieben. Mit dem Bericht wird ein Beitrag zur größeren Transparenz der Stadt hinsichtlich ihrer Aufgabenerfüllung durch ausgegliederte organisatorisch und finanzwirtschaftlich verselbständigte Bereiche geleistet. Der vorliegende Beteiligungsbericht wurde auf der Grundlage der seit 1. Januar 2014 geltenden Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen erstellt.

Der Beteiligungsbericht wird jährlich aktualisiert. Er ist auf der Homepage der Stadt Bautzen einzusehen: www.bautzen.de - Bürgerservice - Publikationen

http://www.bautzen.de/dokumente/Beteiligungsbericht_2015.pdf  

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch