Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Neue Baubürgermeisterin tritt heute ihr Amt an

Die Woche begann für Oberbürgermeister Alexander Ahrens mit einer sehr angenehmen Aufgabe – er begrüßte seine neue Mitarbeiterin, die Bürgermeisterin für Bauwesen Juliane Naumann. Die 39-Jährige wurde am 30. September vom Stadtrat gewählt und tritt nun die Nachfolge von Peter Hesse an, der nach Abstimmung mit dem Oberbürgermeister nicht erneut für das Amt kandidiert hatte.

Naumann arbeitete bisher als Referentin im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft und ist mit ihrem Mann und zwei Kindern vor zwei Jahren von Manchester nach Bautzen gezogen. Sie hat in Wismar und Weimar Architektur und Europäische Urbanistik studiert, derzeit arbeitet sie im Fernstudium an ihrem MBA-Abschluss. An ihren bisherigen beruflichen Stationen in Deutschland, Frankreich und England hatte sie sich für verschiedene Unternehmen insbesondere mit der Quartiersentwicklung beschäftigt.

In den ersten Tagen im Amt will Juliane Naumann zunächst organisatorische und technische Dinge klären aber auch die neuen Kollegen zusammenholen und sich vorstellen. Der erste Arbeitstag endet zudem mit einer Bauausschusssitzung. In den nächsten Tagen besucht sie die Ämter und wird sich inhaltlich einen Überblick verschaffen und Themen ordnen.

Dazu werden nach eigener Aussage der Schutz und die Pflege der Altstadt gehören, die moderne Gestaltung von Brachflächen, die Bereitstellung von attraktivem Wohnraum vor allem für junge Familien sowie eine hohe Aufenthaltsqualität der Bautzener Straßen und Plätze.

Wir wünschen Frau Naumann einen guten Start!

Oberbürgermeister Alexander Ahrens begrüßt Frau Juliane Naumann im Rathaus

 

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch