Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

1.000 Unterschriften gegen Fremdenfeindlichkeit

Im Zusammenhang mit den angst- und teils hasserfüllten Diskussionen um die Unterbringung von Asylbewerbern sowie den Anfeindungen gegenüber sorbischen Mitbürgern, rufen Vertreter verschiedener Institutionen des Landkreises seit Anfang Dezember 2014 online zu einer Unterschriftenaktion auf. Die Bürgerinnen und Bürger, die sich von fremdenfeindlichen Diskussionen und Attacken distanzieren und persönlich für ein tolerantes Bautzen stehen, können auf www.bautzen.de mit ihrem Namen für diese Ziele einstehen. Mehr als 1.000 Menschen haben inzwischen davon Gebrauch gemacht. Die Offerte bleibt aber bestehen! Interessenten finden sich über die Startseite der städtischen Homepage oder über Querverweise der Internetauftritte beispielsweise des Landratsamtes, des DGB oder der Domowina zum Aufruf.
Zu den Erstunterzeichnern gehören Landrat Michael Harig, Bautzens Oberbürgermeister Christian Schramm, der Vorsitzende der Domowina – Bund Lausitzer Sorben David Statnik, DGB Regionalgeschäftsführer Bernhard Sonntag, die Bautzener „Räte gegen Rechts“, tvBUNT (Bautzen), die Kirchgemeinden und Bürgermeister der Städte und Gemeinden des Landkreises Bautzen.

 http://www.bautzen.de/buergerservice.asp?mid=374&uid=462&iid=909

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch