Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Vertreter von Landkreis und Stadt besuchten Asylunterkunft

Vertreter von Landkreis und Stadt Bautzen haben am Freitag, dem 8. August 2014, die Unterkunft der Asylbewerber im Bautzener Spreehotel besucht. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Unterkunft wurde über die aktuelle Situation der Asylbewerber gesprochen und auch der Bedarf hinsichtlich Kita- und Schulbesuchen, ärztlicher Versorgung sowie möglicher Kooperationen in Hinsicht auf sportliche Betätigung der Asylbewerber erkundet. Im Hinblick auf Medienberichte über Straftaten der Bewerber sowie Störungsversuche gegen die Bewohner des Spreehotels wurden auch Themen der Sicherheit und die Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements thematisiert. Nach Auskunft der Verantwortlichen vor Ort hat eine stärkere Bestreifung durch die Polizei inzwischen für mehr Ruhe im Umfeld des Hotels gesorgt. Im Ergebnis des Treffens wird durch die Leitung der Unterkunft eine konkrete Bedarfsliste für eine Reihe von sozialen Fragen erstellt. Diese wird dann entsprechend der Zuständigkeiten von Landkreis und Stadtverwaltung bearbeitet.

Vertreter von Landkreis und Stadt im Gespräch mit Verantwortlichen im Spreehotel

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch