Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Kasperle im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum Bautzen bietet auch im Jahr 2008 seinen Besuchern neben mehreren Sonderausstellungen viele interessante und stimmungsvolle Veranstaltungen.
Den Auftakt bildet eine Puppentheateraufführung im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Von Schnee und Eis und duftenden Bratäpfeln“. Am Sonntag, dem 13. Januar 2008, 15.00 Uhr, wird das Stück „Kasper und der Liebesschmerz - eine Radikalkur mit eisigen Nebenwirkungen“ gespielt. Es stammt aus der Feder des Museumspädagogen Ulrich Schollmeyer, welcher natürlich auch wieder als Puppenspieler selbst in Aktion tritt. Die unterhaltsame Aufführung dauert circa 40 Minuten. Der Eintritt ist frei. Nach der Vorstellung besteht die Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung und zum Eisstockschießen auf der nachgebildeten Eisbahn.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch