Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Keine nennenswerten Sturmschäden in Bautzen

Sturmtief Xaver hat in den vergangenen Stunden kräftig an den Verkaufsständen des Wenzelsmarktes gerüttelt aber keine nennenswerten Spuren hinterlassen. Auch die Feuerwehr hatte eine relativ ruhige Nacht. Außer einem umgekippten Schild am Tunnel der Westtangente und einem geborstenen alten Baum am Spreehotel sind im Einsatzbuch keine weiteren sturmbedingten Eintragungen zu finden. Entwarnung gibt der Deutsche Wetterdienst jedoch noch nicht. Bis 18.00 Uhr geht er von möglichen Schneeverwehungen in Lagen ab 400 Metern aus. Die Stadtverwaltung hatte am Donnerstag die Händler und Schausteller des Wenzelsmarktes über die Lage informiert und ihnen freigestellt, ob sie ihre Angebote über die beiden Tage aufrechterhalten. Die für Donnerstag auf dem Hauptmarkt geplante Aufführung des Films „Die Feuerzangenbowle“ wurde auf Sonnabend, den 7. Dezember, 19.00 Uhr, verschoben.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch