Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Haltestellen werden eingerichtet

Im Rahmen des Bauvorhabens Westtangente sind bei der Stadt Bautzen Bürgeranfragen zu der als Ersatz für die Bushaltestelle Zeppelinstraße geplanten Haltestelle an der Neusalzaer Straße eingegangen. Aktuell wurde durch das Unternehmen Regiobus eine provisorische Haltestelle auf der Neusalzaer Straße stadtauswärts, etwa im Bereich des Wohnhauses Neusalzaer Straße 46-48 eingerichtet. Mit dieser Haltestelle soll zunächst erreicht werden, dass für die umliegenden Wohngebiete ab sofort eine Haltestelle zur Verfügung steht. Die Haltestelle, die im Rahmen des Baus der Westtangente durch die DEGES hergestellt wird, soll sich nach letzten Absprachen stadteinwärts etwa im Bereich des Autohauses Neusalzaer Straße 39 befinden. Der Bau dieser Haltestelle kann jedoch erst im Frühjahr des nächsten Jahres beginnen. Nach Fertigstellung der Haltestelle stadteinwärts wird die Stadt Bautzen das jetzige Provisorium der Haltestelle stadtauswärts ertüchtigen, so dass langfristig in diesem Bereich zwei gegenüberliegende Haltestellen jeweils stadteinwärts und stadtauswärts angeboten werden können.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch