Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Leuchtturm in der Stadt – Swětłownja w měsće

Mit dem 18. Poesiekonzert „Leuchtturm in der Stadt – Swětłownja w měsće“ schließt sich der Konzertreigen der Bautzener Kammer- und Poesiekonzerte des Jahres 2007. Es ist dem sorbischen Komponisten Jan Cyž gewidmet. Werke aus seiner Feder werden von der Berliner Sopranistin Claudia Herr gesungen. Sie wird von der international bekannten Pianistin Liana Narubina begleitet.
Das Klarinettenquartett Die Schwarzwurzeln sowie die Tänzer der Musikalischen Komödie Leipzig Joana Franziska Melchior und Walid Mahmoud erweitern das Cyžsche Spektrum dieses Abends. Die Choreographien schuf der aus Bautzen stammende Mirco Mahr, Leiter des Balletts der Musikalischen Komödie.
Die Texte, die von Claudia Herr in sorbischer und vom Dresdener Schauspieler Thomas Stecher in deutscher Sprache vorgetragen werden, schrieb Andreas Hennig. Das Konzert findet am Sonnabend, dem 8. Dezember 2007, im Sorbischen Museum, Ortenburg 3, in Bautzen, statt und beginnt 19.30 Uhr.
Vorverkaufsstellen sind die Tourist-Information Bautzen-Budyšin, das Musikhaus Löbner und das Kulturbüro der Stadtverwaltung (03591 534-412).

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch