Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Bautzener Akademie mit Vorlesung zur Zukunft von Braunkohlekraftwerken

Am Montag, dem 10. Januar 2011, um 18.00 Uhr, wird zur nächsten Vorlesung der Bautzener Akademie eingeladen. Zu diesem Termin wird das Thema „Neue Herausforderungen an die energetische Nutzung des einheimischen Energieträgers Braunkohle“ lauten. Als Referent ist Dr. Thomas Brunne, Fachgebietsverantwortlicher für Apparatetechnik bei der Vattenfall Europe Generation AG Gast in der Veranstaltungsreihe.

Ein Schwerpunkt seiner Vorlesung wird auf den Möglichkeiten zur Minimierung von CO2-Emissionen liegen. Außerdem wird Dr. Brunne auf die Entwicklung von neuer Energietechnik sowie die Zusammenarbeit seines Unternehmens mit lokalen Hochschulen eingehen.

Dr. Brunne, Jahrgang 1960, stammt aus Boxberg und hat von 1982 bis 1987 an der TU Dresden Kraftwerkstechnik studiert. Anschließend war er unter anderem in der Forschung des Kraftwerksanlagenbau sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden tätig. Seit 1999 ist er in verschiedenen Positionen für Vattenfall sowie dessen Vorgänger „Vereinigte Energiewerke AG“ tätig. Der Eintritt zur Vorlesung ist frei.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch