Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Sehr geehrter Herr Wucht. ich kann doch nicht immer meine Mailadresse in einem Gästebuch bekanntgeben, damit jeder sie kennt und einen anschreibt. Man kann einem doch im Gb. antworten. Sie geben doch auch nicht ihre private Mailadresse an, sondern ihre Mailadresse der Stadt. ebenfalls freundliche Grüße Bernd Diedler
17.01.2017   Bernd Diedler, Bautzen

...wie geschrieben: eine E-Mail-Adresse wäre von Nutzen. Die Angabe bleibt aber freiwillig.
Mit freundlichen Grüßen
André Wucht

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenleben

Liebe Nutzer des Gästebuches,


wir laden Sie herzlich ein, sich in unserem Gästebuch einzutragen. Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse angeben. Nur dann können wir auch ausführlicher auf Hinweise, Fragen oder Kritiken von Ihnen antworten.
Dieses Gästebuch ist kein Chat-Room. Die Redaktion behält sich deshalb vor, ausufernde Diskussionen nach einem Austausch von Meinungen und Argumenten zu beenden. Einträge mit beleidigenden, anstößigen oder sinnentleerten Inhalten werden ebenso gelöscht, wie Äußerungen, die gegen Gesetze verstoßen.